Best practices für Open source Geschäftsmodelle, Management von Open source software

Dieses Buch ist eine einzigartige Sammlung von Best Practices für Open Source basierte Geschäftsmodelle sowie das Bewerten und Verwalten sowie für Werkzeuge für die  Nutzung von Open Source Software.

Inhalt

Die ersten beiden Kapitel konzentrieren sich auf den Einfluß von Open source software und Open source Lizenzen auf Geschäftsmodelle und Strategien von Software-Unternehmen.

Das folgende Kapitel zeigt auf, wie in der Due diligence Phase beim Firmenkauf Open source software gefunden und bewertet werden kann.

Dann folgen zwei Kapitel von Herstellern von Werkzeugen zur Nutzung, Verwaltung und Überwachung von Open Source Software.

Leserkreis

Dieses Buch richtet sich an Entscheider in Software-Unternehmen wie CEOs, CTOs, Produktmanager sowie an Entwickler und Development operations Manager.

Kaufen

Das Buch erwerben

können Sie in allen Buchläden sowie folgenden Online Stores:

AMAZON DEUTSCHLAND


Workshop

Zum Thema "Open Source Best Practices" findet am 20.1.2016 am House of IT in Darmstadt ab 15 Uhr ein Workshop statt.

Führende Experten im Bereich der kommerziellen Nutzung von Open Source werden vortragen und diskutieren.

Geplante Vorträge sind:

Jürgen Beckers
BDH Anwälte
Was bedeutet die Nutzung von Open Source Software für die Geschäftsführer? BDH Anwälte
Dr. Josef Waltl
Amazon Web Services
Modulares geistiges Eigentum ermöglicht Neue Open source basierte Geschäftsmodelle Amazon Web Services
Dr. Karl Popp
SAP SE
Analyse von open source software beim Firmenkauf SAP SE



Thimo Hüller
Black Duck Software
Risiken und deren Vermeidung bei der Nutzung von Open Source Software in Anwendungen oder Produkten Black Duck Software
Robert Reiz
VersionEye
Continuous updating of open source with VersionEye VersionEye

Falls Sie sich für den Workshop interessieren, tragen Sie sich bitte in folgende Community ein:

Subscribe to our mailing list

* indicates required